Entwicklung

Unser grundsätzliches Verständnis

Wir entwickeln Software für betriebliche Informationssysteme und technische Anwendungen. Lösungen, die im Individualauftrag und in enger Zusammenarbeit mit den Kunden realisiert werden. Diese Systeme sind für unsere Kunden und für uns von existenzieller Bedeutung. Für die Kunden, weil ohne sie viele Geschäftsabläufe ins Stocken gerieten, und für uns, weil die Entwicklung dieser Systeme unsere einzige Geschäftstätigkeit ist. Wir müssen also gute Systeme entwickeln, denn anderenfalls wäre unsere Existenz als Softwarehaus in Frage gestellt. Software von hoher Qualität herzustellen, darf deshalb für uns nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern muss gelebte Realität sein. Dazu trägt jeder Mitarbeiter jeden Tag bei.

Die Methoden

Die Frage "Phasenmodell oder evolutionär?" wird seit über einem Jahrzehnt in Fachkreisen leidenschaftlich diskutiert. Vieles spricht für das eine, Vieles aber auch für das andere Modell.

Wir versuchen daher, die Vorteile beider Modelle zu nutzen, wobei jedoch das evolutionäre Vorgehen überwiegt. Wenn Sie sich auf eine kurze Gegenüberstellung der Methoden einlassen, erfahren Sie hier,warum dies der Fall ist:

Entwicklungmethoden