Newsarchiv

Januar 2007/2

Heroldsberg, Werner Fink

Lassen Sie doch die Anlagen ihre Leistungen selbst erfassen

MCPS

Buchungsübersicht 

Bisher mussten Prüfer die Anlagenleistungen manuell erfassen. Nun sind die Anlagen in der Lage, "ihre" Leistungen selbst zu erfassen. 

So können z.B. Anlagen, die über das Messdatenerfassungssystem MCPS angesteuert werden, ihren Start- und Prüfendzeitpunkt direkt an das Buchungstool übertragen. Über die hinterlegte Prüfungsnummer wird die Betriebszeit der Prüfung bzw. dem Auftrag automatisch zugeordnet. 

Bei Mehrfachprüfungen oder Prüfungsunterbrechungen werden alle Start- und Prüfungsendzeiten zu einer Prüfung im Buchungstool dokumentiert und die Gesamtnutzungsdauer angezeigt. 

Gerade bei Langzeitversuchen entfallen somit die aufwändigen Buchungen, und der Prüfer wird entlastet. Des Weiteren können über die integrierte Ereignissteuerung bei Prüfungsende automatische Nachrichten erzeugt werden, die den Prüfer darauf hinweisen, dass die Prüfung erledigt ist oder der Prüfling nun für nachfolgende Prüfungen zur Verfügung steht. 

Lehnen Sie sich also zurück, den Rest erledigt Ihre Maschine für Sie! 

Sie benötigen weitere Informationen? Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage.

 

mcps

buchungsuebersicht